Allgemeine Geschäftsbedingungen

GKT Service- und Reparatur e.U. bietet über das Internet Waren zum Kauf ausschließlich an Unternehmen an. Die nachfolgenden AGB sind für den Versandhandel über die Kanäle Post, Fax und Internet mit einer schriftlichen Bestellung und per Telefon mit einer mündlichen Bestellung gültig.

1. GELTUNGSBEREICH
Für den e-commerce Geschäftsverkehr zwischen Kunden (Unternehmer) und GKT sind die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" (AGB) Vertragsgrundlage. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden von GKT nicht anerkannt, außer GKT hätte ihrer Geltung ausdrücklich zugestimmt.

Als Vertragspartner für den e-commerce Geschäftsverkehr werden von GKT ausschließlich Unternehmer akzeptiert:
a.) Natürliche Personen, die unbeschränkt geschäftsfähig sind und das 18. Lebensjahr erreicht haben.
b.) Juristische Personen, deren Handlungsfähigkeit keinen Beschränkungen unterliegt.

2. VERTRAGSABSCHLUSS
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer separaten Auftragsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.

Mit Angabe einer Lieferadresse bestätigt der Besteller, dass eine Anlieferung der bestellten Waren unabhängig von deren Volumen, Gewicht oder Beschaffenheit uneingeschränkt möglich ist.

3. PREISE UND VERSANDKOSTEN
3.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

3.2 Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals mitgeteilt.

4. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
Die verschiedenen Möglichkeiten der Zahlung sind in unserem Shop definiert. Eine Lieferung auf offene Rechnung muss mit uns vorher vereinbart sein. Zahlungen werden erst mit dem Eingang auf unserem Firmenkonto wirksam.

5. EIGENTUMSVORBEHALT
Unsere Lieferungen erfolgen unter ausdrücklichem Eigentumsvorbehalt bis zur vollständigen Bezahlung unserer Lieferforderung. Etwaige Zugriffe Dritter auf die mit unserem Eigentumsvorbehalt behaftete Ware hat uns der Besteller unverzüglich schriftlich anzuzeigen.

6. GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von 24 Monaten ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz. Ist die von Ihnen gewünschte Art der Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich, beschränkt sich Ihr Anspruch auf die andere Art der Nacherfüllung. Ausgenommen davon sind Leuchtmittel und Verschleißgegenstände.

7. VERTRAGSRÜCKTRITT VON GKT
GKT kann unter folgenden Voraussetzungen vom Vertrag zurücktreten oder Ihnen eine Wandlung des Kaufvertrages anbieten:
7.1 Wegen Irrtum oder Fehler in unserem Online-Angebot, die Ihre Bestellung betreffen. Ob ein Irrtum oder Fehler im Shop-Angebot vorliegt, entscheidet GKT.
7.2 Falls für GKT die Erfüllung Ihres Auftrages gänzlich oder teilweise durch höhere Gewalt, Produktionseinstellung oder aus rechtlichen Gründen unmöglich geworden ist.
7.3 Wenn vom Kunden maßgebliche Bedingungen des Kaufvertrages verletzt werden und trotz Anmahnung der vertragsgemäße Zustand in angemessener Frist nicht hergestellt wird.
7.4 Die Bonität des Kunden eine Lieferabwicklung nicht zulässt.
7.5 Falls GKT ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil der Lieferant von GKT seine vertragliche Verpflichtungen nicht erfüllt, ist GKT dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Die gesetzlichen Ansprüche des Bestellers bleiben unberührt.
Wenn GKT vom Vertrag nach Abs. 8.1, 8.2 oder e.) zurücktritt, werden allfällige Zahlungen umgehend rückerstattet. Im Falle des Vertragsrücktritts nach Pkt. 7.3 werden von GKT die aus der Vertragsverletzung des Kunden resultierenden Kosten verlangt.

8. LIEFERUNG
Die Lieferungen erfolgen auf Kosten des Bestellers ab unserem Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die Ware ist durch GKT transportversichert und die Verpackung, Transportkosten und Transportversicherung sind im Endpreis Ihrer Bestellung enthalten. Die Zustellung erfolgt bis zur ersten verschließbaren Türe.

GKT ist zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für den Kunden zumutbar ist. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung. Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil weder der Besteller, noch eine von ihm beauftragte Person unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung. Dies gilt auch, wenn die Anlieferung scheitert, weil der Besteller eine falsche oder nicht ausreichend bestimmte Lieferadresse angegeben hat oder die Übergabe an der Lieferadresse aus anderen Gründen nicht möglich ist.

9. TRANSPORTSCHÄDEN
Etwaige Transportschäden sind innerhalb von 8 Arbeitstagen nach Warenempfang schriftlich bekannt zu geben. Bereits an der Verpackung erkennbare Transportschäden sind am Lieferschein des Transporteurs zu vermerken.

10. DATENSCHUTZ
Die Bestimmungen zum Datenschutz sind in der Datenschutzerklärung enthalten.

11. BILDRECHTE
Alle Bildrechte liegen bei der GKT. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.

12. RECHTSWAHL, SONSTIGES
Es gilt ausschließlich österreichisches Recht, wobei die Anwendung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenverkauf zur Gänze ausgeschlossen ist. Für Rechtsstreitigkeiten mit Kunden mit einem Geschäftssitz in einem Staat, mit dem Österreich kein Vollstreckungsabkommen hat, wird die Zuständigkeit eines Schiedsgerichtes mit der Schieds- und Vergleichsordnung der Bundeskammer der Gewerblichen Wirtschaft Wien, mit Sitz in Wien vereinbart. Die Unwirksamkeit oder Undurchführbarkeit einzelner Bestimmungen dieser Bedingungen oder der sonstigen vertraglichen Vereinbarungen der Parteien berühren die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Anstelle einer unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung tritt diejenige zulässige Regelung, die den mit der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung angestrebten wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommt. Alle angebotenen Preise verstehen sich vorbehaltlich von Satz- und Übertragungsfehlern. Angebote sind gültig, solange der Vorrat reicht. Änderungen oder Ergänzungen dieser Bedingungen und der sonstigen vertraglichen Vereinbarungen der Parteien bedürfen der Schriftform. Das gleiche gilt für Vereinbarungen, durch welche dieses Formerfordernis aufgehoben oder erleichtert werden soll.

Als Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus Geschäftsbeziehungen zwischen GKT und einem Kunden (Unternehmen) gilt das am Ort der Niederlassung von GKT in 5120 St. Pantaleon sachlich zuständige Gericht.

Für die Auslegung dieser Bedingungen ist allein die deutschsprachige Fassung maßgebend.

Sämtliche Korrespondenz mit GKT ist an folgende Adresse zu richten:
GKT Service- und Reparatur e.U.
Gewerbepark Kirchberg 1/3, 5120 St. Pantaloen
Österreich
Tel. 0043 (0)6277 20123, Fax 201234

E-Mail: office@gktshop.at
UID Nr.: ATU 67752924

Geschäftsführer: Christian Fuchs
Stand: 07. Juli 2014

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Artikelsuche

Kunden über uns!

Bestpreisgarantie!

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?